Neues Gruppenangebot in Zusammenarbeit mit „Hilfe nach Suizid“ in Berlin

 

Ab sofort bieten wir in Kooperation mit dem Programm „Hilfe nach Suizid“ der Medical School Berlin das

 

Programm für Hinterbliebene nach einem Suizid

 

als ambulante Gruppenintervention in Berlin an. Die Gruppensitzungen finden in unseren Räumen in Berlin-Neukölln (Nansenstraße 27, 12047 Berlin) statt. Es handelt sich hierbei um ein 12-wöchiges Online-Programm, welches an ambulante Gruppen angepasst wurde. In den Gruppen haben Sie die Möglichkeit einmal pro Woche mit weiteren Betroffenen zusammenzukommen und verschiedene Themen zu bearbeiten. Die einzelnen Sitzungen dauern jeweils 90 Minuten und werden von zwei erfahrenen Gruppenleitern begleitet. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Die Gruppen finden Freitags von 16.00 – 17.30 Uhr statt.

 

Für eine Anmeldung können Sie sich telefonisch oder per E-Mail melden:

 

Telefon: 030 62 73 27 34 · E-Mail: mail@besu-berlin.de

 

Informationen zu „Hilfe nach Suizid“ finden Sie unter www.hilfe-nach-suizid.de